Hochwasserschutz Talbach, Baustart und Bauablauf

Am Montag, 25. November 2019 hat die Sustra AG, Schöftland, in einer Arbeitsgemeinschaft mit der Brun AG, Luzern, die Bauarbeiten für den Hochwasserschutz am Talbach in Angriff genommen.

Bauzeit:
1. Etappe ca. November 2019 bis Dezember 2019
2. Etappe ca. Januar 2020 bis März 2020
3. Etappe ca. März 2020 bis Mai 2020
4. Etappe ca. Mai 2020 bis Juli 2020

Bauablauf:
- Rodung Perimeter 1. Etappe (restliche Rodung nach Baufortschritt)
- Leitungsbau Kanalisation und Swisscom 1. Etappe
- Aushubarbeiten, Betonarbeiten und Bachverbauungen 2. Etappe
- Aushubarbeiten, Betonarbeiten und Bachverbauungen 3. Etappe
- Aushubarbeiten und Bachverbauungen 4. Etappe

Verkehrsführung:
Die Zufahrt zu den Liegenschaften wird grundsätzlich gewährleistet. Während den Bauarbeiten muss mit erhöhtem Verkehrsaufkommen in den jeweiligen Etappen gerechnet werden. Der Fussgängerverkehr zwischen der Lindengasse und der Hauptstrasse ist während der 2. Etappe gesperrt. Ebenso der Verkehr auf der Lindengasse.
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit den Bauarbeiten sind zu richten an die suisseplan Ingenieure AG, Bauleitung, Cédric Frei, 058 310 56 00, oder direkt an den Polier vor Ort.

Gemeinderat, Bauleitung und Unternehmer bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unvermeidlichen Immissionen während der Bauzeit.

Bauetappenpläne

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen