Hochwasserschutz Talbach, Vergabe Baumeisterarbeiten/Baubeginn

Die Einwohnergemeindeversammlung hat am 9. Dezember 2016 einen Verpflichtungskredit von brutto Fr. 1’480'000.00 für den Hochwasserschutz am Talbach bewilligt. Mit Beschluss vom 25. Oktober 2017 hat der Regierungsrat das Projekt «Hochwasserschutz Talbach Hirschthal» genehmigt und die Bauherrschaft der Einwohnergemeinde Hirschthal übertragen. Aufgrund des im offenen Verfahren durchgeführten Submissionsverfahrens hat der Gemeinderat den Auftrag für die Ausführung der Baumeisterarbeiten zum Preis von netto Fr. 573'552.25 an die ARGE Sun, p.A. Sustra AG, Schöftland, erteilt, welche das wirtschaftlich günstigste Angebot eingereicht hat. Mit den Arbeiten am Talbach wird voraussichtlich Ende November 2019 begonnen.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen