Sanierung und Erweiterung der öffentlichen Beleuchtung

Die Einwohnergemeindeversammlung hat am 8. Juni 2018 einen Verpflichtungskredit von brutto Fr. 492'000.00 für die Sanierung Steinacker bewilligt. Aufgrund der eingegangenen Angebote erfolgte die Auftragserteilung für die Sanierung der öffentlichen Beleuchtung zum Preis von netto Fr. 8'914.45 (3/4 Gemeindeanteil) an die Eniwa AG, Buchs.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen