Elektroladestation für Elektrofahrzeuge

Auf Anfrage hat sich der Gemeinderat im September 2016 bereit erklärt, der IBAarau AG auf dem öffentlichen Parkplatz beim Gemeindehaus ein Parkfeld zur Erstellung und zum Betrieb einer Ladestation für Elektrofahrzeuge unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Sämtliche Aufwendungen und Kosten für die Planung, Realisierung sowie den Betrieb der Elektroladestation gehen zu Lasten der IBAarau AG. Aufgrund der kürzlich erfolgten Besichtigung und den technischen Möglichkeiten wird momentan das 7. Parkfeld mit der Ladestation ausgestattet. Bei Bedarf könnte das 6. Parkfeld zu einem späteren Zeitpunkt zusätzlich mit einer Ladestation versehen werden.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen